Honor 80 Pro wird in einer vereinfachten Version ohne gebogenes Display und Dual-Frontkamera erscheinen

Von Maksim Panasovskyi | 30.12.2022, 13:52
Honor 80 Pro wird in einer vereinfachten Version ohne gebogenes Display und Dual-Frontkamera erscheinen

Honor wird nächstes Jahr ein neues Honor 80 Pro Smartphone vorstellen. Die ursprüngliche Version kam im Spätherbst auf den Markt und wird immer noch nur in China verkauft.

Das wissen wir

Das aktualisierte Honor 80 Pro wird den Snapdragon 8+ Gen 1-Prozessor, das 160-MP-Hauptmodul und einen 4800-mAh-Akku mit 66-W-Schnellladeunterstützung beibehalten. Die Änderungen werden sich auf die Kameras und das Display beziehen.

Die neue Version des Smartphones wird ein flaches OLED-Panel anstelle des gebogenen erhalten. Die Auflösung wird von 2700 x 1224 auf die üblichen 2400 x 1080 Pixel und die Diagonale von 6,78" auf 6,67" reduziert. Die Bildwiederholfrequenz bleibt gleich - 120 Hz.

Das Honor 80 Pro wird keine Dual-Frontkamera erhalten. Das Herbstmodell ist mit Modulen für 50 MP und 2 MP ausgestattet. Die zukünftige Neuheit wird einen 32 MP-Sensor erhalten. Darüber hinaus wird die Auflösung der Ultra-Weitwinkel-Kamera von 50 MP auf 8 MP reduziert.

Die Präsentation der neuen Variante des Honor 80 Pro wird im Januar 2023 stattfinden. Der Preis ist nicht angegeben. Das ursprüngliche Smartphone erschien im Verkauf für $510-600.

Quelle: Digital Chat Station