Die AFU setzte Stormer HVMs ein, um die russische UAV Orlan-10 zu zerstören.

Von miroslav-trinko | 14.08.2022, 10:06
Die AFU setzte Stormer HVMs ein, um die russische UAV Orlan-10 zu zerstören.

Im Juli schrieben wir, dass die Ukraine britische Stormer HVMs erhalten hat, und nun gibt es Informationen, dass sie bereits an der Front eingesetzt werden.

Was wir wissen

Die Seite Joint Forces Task Force veröffentlichte einen Facebook-Post , der zeigt, dass die AFU das Boden-Luft-Raketensystem Stormer HVM verwendet hat, um eine russische Orlan-10-Drohne abzuschießen. Eines der Fotos zeigt, wie das Ziel zerstört wurde.

Der Stormer HVM ist ein gepanzertes Militärfahrzeug der britischen Firma Alvis Vickers mit einem Raupenfahrgestell und einem Modul HVM, das Starstreak- und Martlet-LMM-Raketen zur Luftabwehr einsetzen kann. Beide Raketentypen befinden sich seit Beginn des Krieges in den ukrainischen Streitkräften.

Quelle: Joint Forces Task Force

Für alle, die mehr wissen wollen