Schweden will NH90-Hubschrauber aufgeben und durch zusätzliche Sikorsky UH-60 Black Hawk ersetzen

Von miroslav-trinko | 03.11.2022, 11:43
Schweden will NH90-Hubschrauber aufgeben und durch zusätzliche Sikorsky UH-60 Black Hawk ersetzen

Schweden will die NH90-Hubschrauber aufgeben.

Hier ist, was wir wissen

Dies berichtet die Publikation FlightGlobal unter Berufung auf die Worte des schwedischen Armeegenerals Micael Byden. Er schlug vor, die alten Hubschrauber, die jetzt zur Unterstützung des Gefechtsfeldes und für maritime Aufgaben eingesetzt werden, außer Dienst zu stellen.

NH90 der deutschen Streitkräfte

Anstelle des NH90 schlug der Chef der schwedischen Streitkräfte vor, ein zusätzliches Los von Sikorsky UH-60 Black Hawk Hubschraubern zu kaufen. Der Auftrag soll im Zeitraum von 2023 bis 2030 realisiert werden.

Sikorsky UH-60 Black Hawk

Rückblende

Der NH90 ist ein Mehrzweckhubschrauber, der von dem deutsch-französischen Konsortium NHI unter Führung von Airbus entwickelt wurde. Der Hubschrauber ist in zwei Versionen erhältlich: TTH (taktischer Transporthubschrauber) und NFH (U-Boot- und U-Boot-Abwehrversion). Der NH90 absolvierte seinen Erstflug 1995 und wurde 2006 in Dienst gestellt. Neben Schweden wird der NH90 auch von der französischen, deutschen, italienischen und österreichischen Armee eingesetzt.

Quelle: FlightGlobal