Drei neue Samsung-Wearables, alle mit dem Codenamen „Heart“-Oberfläche, könnten die Galaxy Watch5 sein

Von Anry Sergeev | 06.05.2022, 06:15
Drei neue Samsung-Wearables, alle mit dem Codenamen „Heart“-Oberfläche, könnten die Galaxy Watch5 sein

Ein neuer Bericht tauchte auf Galaxy-Club mit Beweisen für ein neues Trio von Smartwatches, die alle den Codenamen „Heart“ tragen. Es wurde nicht bestätigt, ob „Heart“ der tatsächliche Codename für die unveröffentlichte Galaxy Watch 5 ist, aber die neu aufgetauchten Codenamen Heart-S, Heart-L und Heart-Pro reihen sich mit einem früheren Bericht auf, dass es eine Pro-Variante geben würde Samsungs nächste Smartwatch.

Laut diesem Bericht könnte Samsung seine Strategie für die Galaxy Watch ändern. Die Galaxy Watch4 kam in regulären und „klassischen“ Varianten, aber die Galaxy Watch Active2 ist für einen Nachfolger überfällig. Es ist möglich, dass die Active Wearable-Linie für ein einheitlicheres Smartwatch-Angebot eingestellt wird.

Samsung Galaxy Watch4

Das Heart-S ist die kleinste Version, die entweder 40 mm oder 42 mm mit der Modellnummer SM-R90X ist. Inzwischen ist das Heart-L eine größere Version, die entweder 44 mm oder 46 mm mit der Modellnummer SM-R19X ist. Der Codename Heart-Pro bestätigt die Berichte des letzten Monats, ist aber nur in einer Größe erhältlich.

Der Bericht bestätigt nicht, dass es sich tatsächlich um Galaxy Watch 5-Modelle handelt, und wir wissen noch nicht, wie das endgültige Namensschema der neuen Smartwatches von Samsung aussehen wird.

Der Bericht des letzten Monats enthüllte, dass das erstklassige Galaxy Watch5-Modell mit einem 572-mAh-Akku ausgestattet sein wird, ein deutlicher Fortschritt gegenüber den Watch4-Modellen. Auf jeden Fall wird Samsung voraussichtlich erst später in diesem Jahr eine neue Galaxy Watch ankündigen, wahrscheinlich während seines jährlichen Unpacked-Events, normalerweise irgendwann im August.

Quelle

Source: www.gsmarena.com