Das kommende Realme 9 5G für Europa ist nicht das gleiche Realme 9 5G, das bereits in Asien eingeführt wurde

Von Anry Sergeev | 07.05.2022, 02:16
Das kommende Realme 9 5G für Europa ist nicht das gleiche Realme 9 5G, das bereits in Asien eingeführt wurde

Realme hat bereits bekannt gegeben, dass es am 12. Mai ein europaweites Launch-Event veranstaltet, und die Produkte, die bei dieser Gelegenheit auf dem Kontinent ihr Debüt geben sollen, sind die Realme 9-Serie und das Realme Pad Mini.

Während die Spezifikationen des Realme 9 und des Realme Pad Mini beim Sprung von Asien nach Europa unverändert bleiben, kann dies laut einem neuen Gerücht nicht über das Realme 9 5G gesagt werden. Das europäische Realme 9 5G wird vom Snapdragon 695 SoC und nicht vom Dimensity 810 angetrieben. Auf der positiven Seite ist der LCD-Bildschirm ganz leicht auf ein 6,6-Zoll-Panel mit einer Auflösung von 1080 × 2412 gewachsen und hat 120 Hz Bildwiederholfrequenz (ab 90 Hz auf der Sonstiges Reich 9 5G).

Weiter geht es mit der durchgesickerten Spezifikationsliste: Die europäische Version soll ein dreifaches Rückfahrkamerasystem mit einer 50-MP-Hauptkamera, einer 2-MP-Makrokamera und einer 2-MP-Schwarzweißeinheit haben, während auf der Vorderseite das Loch sein wird beherbergt einen 16-MP-Sensor für Selfies. Die Hauptkamera unterscheidet sich vom asiatischen Gegenstück, das stattdessen einen 48-MP-Sensor hat, aber die Akkuspezifikationen bleiben gleich: 5.000 mAh Kapazität bei 18 W Aufladung.






Realme 9 5G europäische Version

Auf dem Realme 9 5G läuft Android 12 mit Realme UI 3 an der Spitze, und es verfügt über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und einen in den Netzschalter eingebetteten Fingerabdrucksensor. Das europäische Modell misst 164,3 x 75,6 x 8,5 mm und wiegt 191 g. Es wird zwischen 200 und 300 Euro kosten und in den Farben Weiß und Schwarz mit 4 GB RAM und wahlweise 64 GB oder 128 GB Speicher erhältlich sein.

Quelle

Source: www.gsmarena.com