Das vivo Y75 wird in Indien mit dem MediaTek Helio G96-Chipsatz und einer 44-MP-Selfie-Kamera eingeführt

Von Anry Sergeev | 21.05.2022, 04:40
Das vivo Y75 wird in Indien mit dem MediaTek Helio G96-Chipsatz und einer 44-MP-Selfie-Kamera eingeführt

Bereits im Januar machte vivo das Y75 5G offiziell, und es dauerte bis heute, bis auch die 4G-Version angekündigt wurde. Das vivo Y75 wurde für den indischen Markt eingeführt, und interessanterweise ist dies nicht das erste vivo Y75 – tatsächlich gab es bereits 2017 ein weiteres, aber vivo scheint es vergessen zu haben.

Wie auch immer, das neue Y75 verfügt über einen 6,44-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit 1080 × 2400 und 60 Hz Bildwiederholfrequenz, den MediaTek Helio G96 SoC an der Spitze, 8 GB RAM, 128 GB erweiterbaren Speicher und einen 4.050-mAh-Akku mit 44 W schnell aufladen. In Bezug auf den Speicher können Sie auch 4 GB virtuellen RAM zusätzlich haben, wenn Sie möchten.

Auf der Rückseite befindet sich eine 50 MP Hauptkamera mit f/1. 8 Blende, ein 8 MP f/2. 2 Ultrawide und eine 2 MP Makrokamera. Der Selfie-Shooter ist mit 44 MP ziemlich bullig und hat neben einer f/2.0-Blende auch einen Autofokus.

Das vivo Y75 verfügt über einen In-Display-Fingerabdrucksensor, einen Hybrid-Dual-SIM-Steckplatz und läuft mit Android 12 mit Funtouch 12 von vivo. Es misst 160,87 x 74,28 x 7,36 mm und wiegt 172 g. Es ist bereits ab verfügbar Der indische Online-Shop von vivo, in den Farbvarianten Moonlight Shadow und Dancing Waves für 20.999 INR (269 $).

Über

Source: www.gsmarena.com