Tom Henderson: Splash Damage Studios entwickelt ein Multiplayer-Actionspiel auf der Grundlage der Transformers-Reihe

Von Anton Kratiukv | 02.12.2022, 13:39
Tom Henderson: Splash Damage Studios entwickelt ein Multiplayer-Actionspiel auf der Grundlage der Transformers-Reihe

Tom Henderson enthüllt wieder einmal die Geheimnisse der Spieleindustrie.

Diesmal sprach ein bekannter Insider über das Spiel in der Transformers-Franchise, die nach seinen Informationen, ist das Studio Splash Damage.

Hier ist, was wir wissen

Aus den Quellen von Tom Henderson erfahren wir, dass der Arbeitstitel des Projekts Fortress lautet und mit der Unreal Engine 4 entwickelt wird.

Es soll sich um ein Third-Person-Multiplayer-Actionspiel handeln.

Das Spiel wird bedingt Free-to-Play sein und im Jahr 2023 veröffentlicht werden.

Andere Details deuten darauf hin, dass das Spiel bekannte Charaktere wie Optimus Prime und Megatron enthalten wird.

In dem Spiel von Splash Damage werden die Spieler gegen einen bestimmten neuen Feind namens The Legion kämpfen. Die Kämpfe finden auf der Erde statt, und die Legion selbst besteht sowohl aus organischer als auch aus synthetischer Materie und kann verbündete Transformers verbessern.

Den Quellen von Henderson zufolge ist das Spiel während der Entwicklung stark veraltet, aber "es hat viel Potenzial".

Dieses Spiel wurde noch nicht angekündigt, daher sollten Transformers-Fans auf offizielle Informationen warten.