Die ukrainischen Streitkräfte demonstrierten die spektakulärste Zerstörung eines modernisierten russischen T-90M "Breakthrough"-Panzers im Wert von bis zu 4,5 Millionen Dollar

Von Maksim Panasovskyi | 08.10.2023, 22:46
Die ukrainischen Streitkräfte demonstrierten die spektakulärste Zerstörung eines modernisierten russischen T-90M "Breakthrough"-Panzers im Wert von bis zu 4,5 Millionen Dollar

Es scheint, dass Sie jetzt die spektakulärste Zerstörung des russischen Panzers sehen werden. Das Video zeigt die letzten Sekunden des Lebens des T-90M "Breakthrough".

Was bekannt ist

Das erste Video zeigt, wie der T-90M "Breakthrough" ein paar Schüsse abgibt, sich weiterbewegt und dann sehr schön explodiert. Das zweite Video zeigt die Explosion in Nahaufnahme.

Es mag den Anschein haben, dass der modernisierte russische Panzer, dessen Preis auf 2,5 bis 4,5 Millionen Dollar geschätzt wird, über eine Mine gefahren ist. Tatsächlich wurde er jedoch von Soldaten der 66. separaten mechanisierten Brigade getroffen. Sie setzten ein Panzerabwehrraketensystem ein, um das Kampffahrzeug auszuschalten.

Nach Angaben von Oryx ist dies mindestens der 25. vollständig zerstörte T-90M Breakthrough seit Februar 2022. Insgesamt hat die russische Armee 45 Panzer verloren. Viele von ihnen wurden schwer beschädigt und aufgegeben. Mindestens drei weitere Panzer wurden zu Trophäen der ukrainischen Verteidigungsstreitkräfte.

Quelle: @horevica, @operativnoZSU