Fossibot DT2 - ein robustes Tablet mit 20 GB RAM und einem 22.000-mAh-Akku für 300 US-Dollar

Von Maksim Panasovskyi | 06.12.2023, 16:32
Fossibot DT2 - ein robustes Tablet mit 20 GB RAM und einem 22.000-mAh-Akku für 300 US-Dollar

Fossibot hat ein neues Tablet vorgestellt, das ein robustes Gehäuse hat und anderthalb Monate im Standby-Modus arbeiten kann. Das Modell heißt Fossibot DT2.

Was bekannt ist

Das Tablet ist mit einem 2K-Display mit einer Diagonale von 10,4 Zoll ausgestattet. Die Auflösung der Hauptkamera liegt bei 64 MP, die der Frontkamera bei 32 MP. Sie basieren auf Bildsensoren von Samsung bzw. Sony.

Eines der Hauptmerkmale des Fossibot DT2 ist der Akku. Er hat eine Kapazität von 22.000 mA*h und gibt dem Tablet die Möglichkeit, 75 Tage lang zu arbeiten, allerdings im Standby-Modus. Mit der 66W-Schnellladefunktion können Sie in etwa 3 Stunden 100 % der Ladung wieder aufladen. Das Unternehmen gibt außerdem an, dass 15 Minuten Aufladen ausreichen, um 2 Stunden lang Videos anzusehen.

Das Fossibot DT2 wird von einem Helio G99-Mobilchip angetrieben, der durch 12 GB (+ virtuelle 8 GB) RAM ergänzt wird. Die Speicherkapazität beträgt 256 GB. Das Tablet unterstützt Speicherkarten bis zu 2TB.

Das Gerät hat keine Angst vor Wasser, Staub, Stürzen, Vibrationen, Erschütterungen und extremen Temperaturen. Zu diesem Zweck hat das Gehäuse einen Schutz nach den Normen IP68, IP69K und MIL-STD-810H erhalten. Beachten Sie auch die Anwesenheit von Wi-Fi 6, Fingerabdruck-Scanner, 4G-Modem und Android 13.

Die Kosten für Fossibot DT2 war $ 300.