Xiaomi 11T Pro - Snapdragon 888, 120Hz AMOLED Display, 108MP Kamera und 120W HyperCharge in 17 Minuten, ab €649

Von Maksim Panasovskyi | 15.09.2021, 16:02
Xiaomi 11T Pro - Snapdragon 888, 120Hz AMOLED Display, 108MP Kamera und 120W HyperCharge in 17 Minuten, ab €649

Wie geplant hat Xiaomi eine große globale Präsentation abgehalten, bei der das Unternehmen mehrere interessante Produkte vorstellte. Das erste und wichtigste der neuen Produkte ist das Xiaomi 11T Pro.

Design

Wir hatten bereits vor der Ankündigung Renderings des Smartphones gesehen, daher war das Aussehen keine Überraschung. Auf der Vorderseite befindet sich ein Bildschirm mit dünnen Rändern und einem kleinen Loch für die Frontkamera. Auf der Rückseite befindet sich das Hauptkamera-Pad mit drei Modulen.

Das Xiaomi 11T Pro hat Abmessungen von 164,1 x 76,9 x 8,8 mm und wiegt 204 g. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und Gorilla Glass Victus. Die Neuheit verfügt außerdem über einen seitlichen biometrischen Sensor, Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos-Unterstützung und USB-C.

Spezifikationen

Die Hardware-Plattform des Xiaomi 11T Pro basiert auf dem 5nm Snapdragon 888 Chip, der durch 8-12GB RAM ergänzt wird. Das erwartete Upgrade gegenüber dem Xiaomi Mi 10T Pro basiert auf dem Snapdragon 865. Der Speicher zeichnet sich durch eine Kapazität von 128 GB oder 256 GB je nach Modifikation aus.

Das Hauptmerkmal des Smartphones ist die Unterstützung für schnelles Aufladen mit 120 W. Zum Lieferumfang gehört ein Ladegerät mit der entsprechenden Kapazität. Nach Angaben des Herstellers ist der Akku mit einer Kapazität von 5000 mAh (zwei Zellen mit 2500 mAh) in 17 Minuten vollständig geladen.

Ein weiteres Merkmal des neuen Produkts ist der Bildschirm. Es basiert auf einem FHD+ AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einer Sensorabtastrate von 480 Hz. Die maximale Helligkeit beträgt 1000 nits. Die Matrix misst 6,67" in der Diagonale und wurde von DisplayMate mit A+ bewertet. Beachten Sie auch HDR10+, Dolby Vision, TrueColor, Sunlight Mode 3.0 und Reading Mode 3.0.

Das Xiaomi 11T Pro läuft ab Werk mit MIUI 12.5 und Android 11 Firmware. Das Arsenal des neuen Flaggschiffs umfasst Wi-Fi 6, GPS, NFC, IR-Port und Bluetooth 5.2. Es gibt keinen Kopfhöreranschluss.

Kamera

Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 108 Megapixeln. Sie basiert auf einem Sensor mit 0,7 μm großen Pixeln und ermöglicht die Kombination von neun benachbarten Pixeln zu einem einzigen. Die Helligkeit beträgt f/1,75. Es gibt eine optische Bildstabilisierung.

Das Xiaomi 11T Pro verfügt außerdem über ein 8-MP-Ultraweitwinkel-Modul mit einem 120-Grad-Blickwinkel und einer f/2.2-Blende. Die dritte Komponente ist ein 5MP TeleMacro-Sensor. Für Selfie-Enthusiasten gibt es eine 16MP Frontkamera mit f/2 Blende.

Preis

Das Xiaomi 11T Pro wird in drei Farbvarianten in den Handel kommen: Meteorite Gray, Moonlight White und Celestial Blue. Den Käufern stehen Varianten mit 8/128 GB, 8/256 GB und 12/256 GB für 649 €, 699 € bzw. 749 € zur Verfügung. Erstkäufer können die Neuheit in der Basiskonfiguration für 500 € 599 € bei Markteinführung innerhalb von 24 Stunden erwerben.