Vivo V23e - Helio G96, 50MP Frontkamera, AMOLED-Display und Android 11 für 375 US-Dollar

Von Maksim Panasovskyi | 24.11.2021, 10:00
Vivo V23e - Helio G96, 50MP Frontkamera, AMOLED-Display und Android 11 für 375 US-Dollar

Vivo hat mit dem Vivo V23e ein Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Die Neuheit erhielt einen MediaTek-Prozessor, eine Frontkamera mit Rekordauflösung und unterstützt sofort die Funktion der RAM-Erweiterung.

Spezifikationen

Das Smartphone ist mit einem AMOLED-Display im FHD+-Format ausgestattet, das eine Diagonale von 6,44" hat und 90,37% der Vorderseite einnimmt. Vorne ist eine 50 MP Frontkamera verbaut. Und es ist die Selfie-Kamera mit der höchsten Auflösung der Welt. Auf der Rückseite befinden sich Module für 64 MP, 8 MP und 2 MP.

Die Vivo V23e-Hardwareplattform basiert auf dem Helio G96-Chip, der um 8 GB RAM erweitert wird, aber Benutzer können weitere 4 GB virtuellen RAM hinzufügen. Die Speicherkapazität betrug 128 GB, für die Autonomie ist der Akku mit einer Kapazität von 4050 mAh verantwortlich.

Das Smartphone läuft auf der proprietären Firmware Android 11 OS und Funtouch OS 12. Unter anderem bemerken wir Bluetooth 5.1, Wi-Fi 5, GPS und 44-Watt-Schnellladen über das Kabel.

Preise

Die Neuheit wird in den Farben Dawn Melody und Moonlight Dance erhältlich sein. Die Kosten für das Vivo V23e betrugen 375 US-Dollar.

Eine Quelle: Gizmochina