Techland bleibt seinen Gewohnheiten treu: Die Veröffentlichung des Story-Add-ons Bloody Ties für Dying Light 2: Stay Human ist erneut verschoben worden

Von Anton Kratiukv | 22.09.2022, 11:07
Techland bleibt seinen Gewohnheiten treu: Die Veröffentlichung des Story-Add-ons Bloody Ties für Dying Light 2: Stay Human ist erneut verschoben worden

Mit dem Add-on Bloody Ties für Dying Light 2: Stay Human wiederholt sich das Schicksal des Originalspiels, dessen Veröffentlichung immer wieder verschoben wurde.

Hier ist, was wir wissen

Die Entwickler versprachen, den DLC für Dying Light 2 zunächst im Juni, dann im September zu veröffentlichen, woraufhin die Veröffentlichung auf Oktober verschoben wurde. Und hier ist ein neues vorläufiges Veröffentlichungsdatum für Bloody Ties: 10. November.

Der Grund für die Verschiebung ist trivial: Sie brauchen mehr Zeit, um das Add-on fertigzustellen.

Tiefer gehen:

Bloody Ties ist das erste Story-Add-on für das Zombie-Actionspiel Dying Light 2: Stay Human. Der Hauptcharakter des DLCs wird weiterhin Aiden sein, der an Gladiatorenkämpfen teilnehmen muss, was zu unerwarteten Konsequenzen führt.

In Bloody Ties werden die Spieler neue Orte, Waffen, Ausrüstung und mehr erleben.