Die US-Luftwaffe könnte sechs zusätzliche aufgerüstete F-15EX Eagle II-Kampfflugzeuge zum Preis von über 80 Mio. Dollar kaufen und ihre Flotte auf 110 Flugzeuge aufstocken

Von Maksim Panasovskyi | 17.06.2023, 00:36
Die US-Luftwaffe könnte sechs zusätzliche aufgerüstete F-15EX Eagle II-Kampfflugzeuge zum Preis von über 80 Mio. Dollar kaufen und ihre Flotte auf 110 Flugzeuge aufstocken

Die Abgeordneten des Ausschusses für Streitkräfte des Repräsentantenhauses schlagen vor, die Flotte der aufgerüsteten F-15EX Eagle II-Kampfjets zu vergrößern. Die US-Luftwaffe könnte im Fiskaljahr 2025 (FY) eine zusätzliche Charge von Flugzeugen bestellen.

Was bekannt ist

Wenn der Vorschlag des Ausschusses angenommen wird, erhält die US-Luftwaffe einen zusätzlichen Schub für die Modernisierung ihrer Kampfflugzeugflotte. Aus den Haushaltsunterlagen geht hervor, dass die Luftwaffe im GJ 2023 und im GJ 2024 jeweils 24 Kampfflugzeuge der vierten Generation bestellen wird.

Der Ausschuss schlägt jedoch vor, im GJ 2025 weitere sechs Flugzeuge zu beschaffen. Damit würde sich die Gesamtbeschaffung auf 30 Kampfflugzeuge erhöhen. In diesem Fall würde die vorläufige Finanzierung für die F-15EX Eagle II im GJ 2025 auf 320 Millionen Dollar steigen.

Die Entscheidung des Ausschusses geht auf den Wunsch zurück, die Verjüngung der Flotte zu beschleunigen. Die US-Luftwaffe ist dabei, alte F-15C/D-Kampfflugzeuge und A-10 Thunderbolt II-Kampfjets zu verschrotten. Die Luftwaffe will innerhalb von fünf Jahren 801 taktische Flugzeuge ausmustern, während nur 345 neue F-35 und F-15EX in Dienst gestellt werden sollen.

Die US-Luftwaffe hat bereits erklärt, dass sie jedes Jahr 72 Kampfflugzeuge kaufen muss, um die Flotte zu modernisieren und zu verjüngen. Andernfalls wird es nicht möglich sein, die veralteten F-15 zu ersetzen. Wenn der Vorschlag des Ausschusses angenommen wird, kann die Luftwaffe im GJ 2025 76 neue Kampfflugzeuge auf einmal bestellen.

Die US-Luftwaffe hatte ursprünglich 144 aufgerüstete F-15EX Eagle-Flugzeuge bestellt. Sie verfügen über eine verbesserte Avionik und elektronische Kampffähigkeiten. Die Bestellung wurde später auf 80 Kampfflugzeuge gekürzt, aber vor kurzem auf 104 erhöht.

Wenn der Vorschlag des Ausschusses angenommen wird, würde die US-Luftwaffe über 110 Eagle II verfügen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass sich die Auslieferungen um mindestens sechs Monate verzögern werden. Dies wurde vom Government Accountability Office (GAO) bekannt gegeben. Die Kosten für die aufgerüstete F-15EX werden Aufgerüstete F-15EX Eagle II-Kampfflugzeuge könnten mehr als 80 Mio. $ kosten, werden aber unter 106 Mio. $ liegen liegen.

Quelle: Verteidigungsnachrichten