Frankreich liefert drei LRU-Mehrfachraketen an die Ukraine - eine modifizierte Version der M270

Von miroslav-trinko | 13.10.2022, 08:04
Frankreich liefert drei LRU-Mehrfachraketen an die Ukraine - eine modifizierte Version der M270

Die französische Regierung plant, mehrere Raketenwerfer an die Ukraine zu liefern.

Das wissen wir

Dies wurde von den Militäranalysten @oryxspioenkop mitgeteilt. Es handelt sich um 3 LRU-Mehrfachraketenwerfer (Lance-roquettes unitaire). Es handelt sich um eine verbesserte Version des amerikanischen M270. In Frankreich sind übrigens 12 solcher Raketenwerfer im Einsatz und 40 LRM (nicht modifizierte Versionen) sind eingelagert.

Rückblende

Das M270 ist ein kettengetriebenes MLRS (Multiple Launch Rocket System) der Vereinigten Staaten, das auf dem Bradley BMP basiert. Es wurde entwickelt, um Kampfeinsätze zur Bekämpfung und Zerstörung von geschlossenen Feuerstellungen aus einer Entfernung von 2 bis 500 km (je nach Geschoss) durchzuführen. Er kann zu jeder Tageszeit und unter allen Wetterbedingungen eingesetzt werden. Eine solche Einheit kann bis zu 12 Raketen tragen. Derzeit sind 9 solcher Raketenwerfer bei der AFU im Einsatz.

Quelle: @oryxspioenkop