So etwas haben Sie noch nie gesehen: Das Xiaomi 12 wird eine einzigartige Kamera bekommen

Von Maksim Panasovskyi | 30.08.2021, 10:42
So etwas haben Sie noch nie gesehen: Das Xiaomi 12 wird eine einzigartige Kamera bekommen

Die 200-Megapixel-Hauptkamera des Xiaomi 12 wurde schon öfter im Internet erwähnt, aber es ist noch nicht zu einem Design gekommen. Und nun ist ein echtes Foto des kommenden Flaggschiffs im World Wide Web veröffentlicht worden.

Was wurde gezeigt?

Die Hauptkamera des Xiaomi 12 verfügt über einen Blitz, Laser-Autofokus und optische Module. Zuvor hatte die Redaktion von gg geschrieben, dass die Kamera ein Haupt- und ein Ultraweitwinkelmodul sowie eine Makroeinheitumfassen wird. Auf dem Foto, das im Internet aufgetaucht ist, sieht man jedoch vier Einheiten. In einem davon könnte ein 3D-ToF-Sensor versteckt sein. Und nicht nur das: In der unteren rechten Ecke ist eine 108-MP-Marke zu sehen, die nicht wirklich zu dem gerüchteweisen 200-MP-Sensor passt.

Aber das Wichtigste an diesem Bild ist das Design des Hauptkamerapads selbst. Es hat die Form des Buchstabens M. So etwas haben wir noch nie gesehen. Zuvor konnte man eine Verbindung zwischen dem Buchstaben M und der Marke Mi finden, aber der Hersteller hat sie offiziell in Xiaomi umbenannt. Übrigens ist der Markenname in der unteren linken Ecke der Rückseite bereits umgeschrieben.

Insgesamt gibt es eine Menge Fragen zu diesem Xiaomi 12 Leck. Daher sollten diese Informationen mit einer gesunden Portion Skepsis betrachtet werden.

Quelle: Weibo