Apple HomePod Mini-Lautsprecher erscheint im November in neuen Farben

Von Yuriy Stanislavskiy | 18.10.2021, 21:39
Apple HomePod Mini-Lautsprecher erscheint im November in neuen Farben

Apple eröffnete die Präsentation mit einem Update zum smarten Lautsprecher HomePod mini. Wie sich herausstellt, wird die HomePod mini-Reihe bald mit mehreren verschiedenen Farben aktualisiert werden. Während in Bezug auf die Hardware keine Änderungen zu erwarten sind, bieten diese neuen Farben potenziellen Käufern die Möglichkeit (oder die Sichtbarkeit), zwischen denen sie wählen können.

Apple hat heute angekündigt, dass der HomePod mini bald in drei neuen Farben erhältlich sein wird: blau, orange und gelb. Die weißen und grauen Modelle werden nicht verschwinden, da Apple sie weiterhin anbieten wird, wodurch sich die Anzahl der verfügbaren HomePod mini Farben auf fünf erhöht.

Es ist zwar nicht das wichtigste Update, aber es ist schön, dass es neue Farboptionen für diejenigen gibt, die Weiß und Grau ein bisschen langweilig finden. Den Bildern nach zu urteilen, die Apple veröffentlicht hat, sehen die neuen Farben ziemlich leuchtend aus, vor allem das Orange und Gelb. Aber Bilder sind Bilder, und wir müssen noch warten, bis die Geräte in den Handel kommen.

Apple wird im November orange, gelbe und blaue Miniatur-HomePods auf den Markt bringen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht, aber eine Markteinführung im November bedeutet, dass die Geräte rechtzeitig zum wichtigen Weihnachtsgeschäft in den USA auf den Markt kommen werden, worauf Apple offensichtlich setzt.

Der Preis der Geräte bleibt mit 99 USD unverändert. Apple hat außerdem angekündigt, dass der HomePod mini mit Apples neuem Music Voice Plan kompatibel sein wird, der später in diesem Jahr auf den Markt kommen soll.

Quelle: apple

Illustration: apple