Es ist passiert - Bitcoin hat ein Allzeithoch erreicht

Von Maksim Panasovskyi | 20.10.2021, 16:59
Es ist passiert - Bitcoin hat ein Allzeithoch erreicht

Die Kryptowährung Bitcoin hat endlich ihren im Frühjahr dieses Jahres erreichten Höchststand aktualisiert. Die digitale Währung überschritt zum ersten Mal seit April die 64.800-Dollar-Marke und erreichte sofort die 65.000-Dollar-Marke.

Der neue Rekord liegt laut CoinMarketCap bei 65.638 Dollar. Die wichtigste Kryptowährung der Welt konnte sich nicht bei 65.000 Dollar halten.

Nach einem Anstieg um 1.000 $ ist der Wert von Bitcoin leicht gefallen und liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei 64.511 $ pro Münze. Die Tatsache, dass BTC offiziell an der New York Stock Exchangenotiert.

Quelle: CoinMarketCap