Diablo 4 und Overwatch 2 werden verschoben

Von Vadim Osiyuk | 03.11.2021, 17:18
 Diablo 4 und Overwatch 2 werden verschoben

Diablo IV und  Overwatch 2, die bereits kein Veröffentlichungsdatum hatten, werden nun noch später erscheinen, als sie könnten. Dies wurde in einem neuen Bericht Activision Blizzard an Investoren

enthüllt. Dem Aufruf nach zu urteilen, sollten beide Spiele im Jahr 2022 erscheinen.

 "Als wir uns mit dem neuen Management Blizzard und den Franchise-Entwicklern auseinandersetzten - insbesondere letztere in einigen kreativen Schlüsselpositionen - wurde deutlich, dass einige der Inhalte Blizzard, die für das nächste Jahr geplant sind, von mehr Produktionszeit profitieren würden, um ihr volles Potenzial zu erreichen.

 Während wir immer noch vorhaben, eine beträchtliche Menge an Inhalten von  Blizzardim Jahr 2022 zu veröffentlichen, wird die Veröffentlichung von Overwatch 2 und  Diablo IV später erfolgen als ursprünglich geplant.

 Dies sind einige der am meisten erwarteten Spiele in der Branche, und unsere Teams haben in den letzten Quartalen große Fortschritte bei ihrer Fertigstellung gemacht. Wir glauben jedoch, dass wir den Entwicklern zusätzliche Zeit geben, um die laufende Entwicklung abzuschließen, und die kreativen Ressourcen für die Veröffentlichung weiter aufzustocken, um sicherzustellen, dass diese Attraktionen die Benutzer auch in den kommenden Jahren noch begeistern und fesseln werden.

Diese Entscheidungen werden den finanziellen Aufschwung, den wir für das nächste Jahr erwartet haben, behindern. Aber wir sind zuversichtlich, dass wir die richtigen Weichen für unsere Mitarbeiter, unsere Spieler und den langfristigen Erfolg unserer Franchises gestellt haben." im Bericht 

Quelle: Blizzard
Foto: Diablo.eu