Boeing will Polen modernisierte F-15EX Eagle II-Kampfflugzeuge im Wert von mehr als 80 Millionen Dollar verkaufen

Von Maksim Panasovskyi | 07.09.2023, 22:35
Boeing will Polen modernisierte F-15EX Eagle II-Kampfflugzeuge im Wert von mehr als 80 Millionen Dollar verkaufen

Boeing hat an der Verteidigungsmesse MSPO-2023 in Polen teilgenommen. Der US-Riese sieht das europäische Land als potenziellen Käufer von F-15EX Eagle II Flugzeugen.

Was bekannt ist

Die F-15EX Eagle ist ein modernisiertes Kampfflugzeug, das die US-Luftwaffe als Flugzeug der Generation 4,5+ oder 5 positioniert. Die US-Streitkräfte wollen mehr als 110 Exemplare der Eagle II kaufen. Die Kosten für ein Kampfflugzeug für die US-Luftwaffe belaufen sich auf mehr als 80 Millionen Dollar.

Die Ressourcen des Flugzeugs übersteigen 20.000 Flugstunden. Die F-15EX Eagle II mit ihrer verbesserten Interoperabilität mit den US- und NATO-Streitkräften wird es den polnischen Streitkräften ermöglichen, besser auf künftige Bedrohungen vorbereitet zu sein.

Derzeit gibt es zwei F-15EX Eagle II. Sie werden zu Testzwecken eingesetzt. Vor kurzem wurde bestätigt, dass das Flugzeug drei JASSM-Raketen mit einer Reichweite von mehr als 300 Kilometern tragen und starten kann.

Darüber hinaus kann das aufgerüstete Kampfflugzeug mit einem Dutzend AIM-120 AMRAAM-Raketen bewaffnet werden, was anderthalb Mal mehr ist als bei der F-15 Eagle. Die Eagle II ist potenziell ein Hyperschallwaffenträger.

Quelle: Boeing