Nach den OnePlus Nord 2-Smartphones explodieren nun auch die Ladegeräte

Von Elena Shcherban | 28.09.2021, 22:13
Nach den OnePlus Nord 2-Smartphones explodieren nun auch die Ladegeräte

In letzter Zeit  sind im Internet mehrere Berichte über Explosionen des OnePlus Nord 2 Smartphones erschienen. Aber  dieses Mal explodierte nicht das Gerät selbst, sondern sein Ladegerät.

Was ist passiert?

 Der Besitzer des OnePlus Nord 2 meldete den Vorfall in den sozialen Medien unter . Nach seinen Angaben lud der Adapter mit Kabel das Telefon auf, und plötzlich einem Moment gab es eine Zündung. Glücklicherweise der Mann nicht verletzt , auch das Telefon war unversehrt - nur die Steckdose und das Ladegerät selbst wurden beschädigt.

Die Nachricht erregte die Aufmerksamkeit des OnePlus-Supports, der dem Besitzer vorschlug, das Customer Care Centre aufzusuchen. Die Spezialisten von kamen daher zu dem Schluss , dass die Ursache des Brandes ein Stromstoß war. Dem Nutzer wurde auch das beschädigte Ladegerät gegen ein neues ausgetauscht.

" Wir nehmen solche Behauptungen sehr ernst. Der Nutzer hat das beschädigte Ladegerät an , unser Servicezentrum, geschickt und hat ihm einen Ersatz angeboten. OnePlus-Ladegeräte enthalten integrierte Kondensatoren, die die Energie kontrollieren und speichern. In diesem Fall wurde nach sorgfältiger Analyse festgestellt, dass die Kondensatoren intakt blieben und kann der Schluss gezogen werden, dass die Explosion durch externe Faktoren wie Stromstöße", - verursacht wurde OnePlus festgestellt.

Quelle: @TheGlitchhhh, Gizmochina