Beste Wireless Präsentationssysteme

Von Owen Moore | Aktualisiert 09.04.2024, 14:43

Die besten drahtlosen Präsentationssysteme in Mai 2024 ersparen Ihnen nicht nur die Kabel. Moderne Lösungen verwandeln einen Konferenzraum oder ein Klassenzimmer in einen hocheffizienten Raum für die Zusammenarbeit. Sie ermöglichen die gemeinsame Nutzung von Inhalten von praktisch jedem Gerät aus und sind für BYOD-Umgebungen (Bring Your Own Device) konzipiert.

Doch je mehr Produkte auf dem Markt erscheinen, desto verwirrender wird die Auswahl der richtigen Lösung. In diesem Testbericht konzentriere ich mich auf beliebte Systeme für eine Vielzahl von Anwendungen, von kleinen Konferenzräumen bis hin zu großen Unternehmenssälen.

Ich habe 5 kabellose Präsentationsgeräte getestet und dabei besonders auf einfache Handhabung, Bildqualität, Anzahl der Benutzer usw. geachtet. Wenn Sie einmal ein kabelloses Präsentationssystem ausprobiert haben, werden Sie nie wieder zurück wollen, denn ein solches System ermöglicht es Ihnen, Ihre Präsentation interaktiv zu gestalten und auf ein völlig neues, hochprofessionelles Niveau zu bringen.

Wenn Sie wenig Zeit haben, hier meine Top-Tipps für drahtlose Präsentationssysteme:

AUSWAHL DER REDAKTION
BenQ InstaShow S WDC10
BenQ InstaShow S WDC10
InstaShow S befreit Sie von jeglicher Installation von Apps und Treibern. Sie schließen den Sender einfach an Ihren Laptop an und er funktioniert unabhängig von Ihrem Betriebssystem. Mit der Split-Screen-Funktion können bis zu 2 Personen gleichzeitig in 1080p-Auflösung präsentieren. Beim Streaming von Full HD-Videos gibt es keine Verzögerungen oder Ruckler. Und dank der Miracast- und Airplay-Unterstützung können Sie sogar über Ihr Smartphone oder Tablet eine Verbindung herstellen. Äußerst empfehlenswert!

Auf Amazon kaufen

Beste Gesamtleistung
BARCO CLICKSHARE CSE-200
BARCO CLICKSHARE CSE-200
Das drahtlose Präsentationssystem ermöglicht eine drahtlose Verbindung zu einem zentralen Bildschirm, unterstützt zwei Quellen gleichzeitig auf dem Bildschirm und bis zu 16 gleichzeitige Verbindungen. Es ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Laptops, Tablets oder Smartphones und bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen. Das System wird mit zwei Tasten geliefert.

Auf Amazon kaufen


Inhaltsverzeichnis:


Die besten drahtlosen Präsentationssysteme: Leitfaden für den Käufer

Meiner Erfahrung nach sind drahtlose Präsentationssysteme zu einem unverzichtbaren Werkzeug für moderne Meetings, Konferenzen und Klassenzimmer geworden. Diese Systeme ermöglichen es den Benutzern, Inhalte von ihren Geräten aus nahtlos weiterzugeben, wodurch Präsentationen ansprechender und kooperativer werden.

Angesichts der zahlreichen auf dem Markt erhältlichen Optionen kann die Auswahl des richtigen drahtlosen Präsentationssystems jedoch entmutigend sein.

Dieser Einkaufsführer hilft Ihnen bei der Auswahl des besten kabellosen Präsentationssystems für Ihre Bedürfnisse, indem er die wichtigsten Faktoren erläutert.

1. Kompatibilität

Das Wichtigste, worauf Sie achten sollten:

  • Gerätekompatibilität: Stellen Sie sicher, dass das drahtlose Präsentationssystem eine Vielzahl von Geräten unterstützt, darunter Laptops (Windows und Mac), Smartphones und Tablets (iOS und Android). Die Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen ist entscheidend für eine vielseitige Lösung.
  • Verbindungsoptionen: Achten Sie auf Systeme, die verschiedene Verbindungsoptionen unterstützen, z. B. Wi-Fi, Bluetooth oder USB, um unterschiedliche Geräte und Verbindungsvorlieben zu berücksichtigen.

2. Benutzerfreundlichkeit

Für eine einfache Nutzung müssen Sie:

  • Benutzerfreundliches Interface: Das System sollte sowohl für Vortragende als auch für Teilnehmer intuitiv und einfach zu bedienen sein. Eine benutzerfreundliche Oberfläche vereinfacht das Anschließen von Geräten und die gemeinsame Nutzung von Inhalten.
  • Einrichtung und Installation: Wählen Sie Systeme, die einfach einzurichten und zu konfigurieren sind. Eine minimale Installations- und Einrichtungszeit ist für effiziente Meetings und Präsentationen unerlässlich.

3. Drahtlose Reichweite und Stabilität

Ein weiterer wichtiger Faktor, auf den Sie achten sollten:

  • Die drahtlose Reichweite: Beurteilen Sie die drahtlose Reichweite, die das System bietet. Eine größere Reichweite ist für größere Konferenzräume oder Auditorien von Vorteil. Stellen Sie sicher, dass das Signal auch bei maximaler Entfernung stabil bleibt.
  • Umgang mit Interferenzen: Achten Sie auf Systeme, die mit Störungen umgehen können, da überfüllte Wi-Fi-Umgebungen zu Verbindungsproblemen führen können. Fortschrittliche Systeme sollten automatisch auf weniger überlastete Kanäle umschalten.
kabelloses Präsentationssystem 2024

4. Sicherheit

Vergessen Sie die Sicherheit nicht:

  • Datenverschlüsselung: Sicherheit ist das A und O. Vergewissern Sie sich, dass das System Verschlüsselungsprotokolle verwendet, um sensible Informationen zu schützen, die bei Präsentationen ausgetauscht werden. Die Verschlüsselungsstandards WPA2 oder WPA3 sind zu bevorzugen.
  • Passwortschutz: Ein sicheres Anmeldeverfahren, z. B. ein Passwortschutz, stellt sicher, dass nur autorisierte Benutzer auf das Präsentationssystem zugreifen können. Einige Systeme bieten zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie PIN-Codes oder Geräteauthentifizierung.

5. Funktionen für die Zusammenarbeit

Achten Sie auf:

  • Mehrbenutzer-Unterstützung: Prüfen Sie, ob das System mehreren Benutzern die gleichzeitige Freigabe ihrer Bildschirme ermöglicht. Diese Funktion verbessert die Zusammenarbeit bei Gruppenpräsentationen.
  • Anmerkungen und Markierungen: Systeme, die es den Teilnehmern ermöglichen, gemeinsame Inhalte in Echtzeit zu kommentieren oder zu markieren, können interaktive Diskussionen und Brainstorming-Sitzungen fördern.

6. Integration

Beachten Sie dies:

  • Kompatibilität mit bestehenden Tools: Wenn Ihr Unternehmen spezielle Software oder Hardware verwendet, sollten Sie prüfen, ob sich das drahtlose Präsentationssystem nahtlos in Ihre aktuelle Technologie integrieren lässt. Die Kompatibilität mit gängigen Videokonferenzplattformen ist ebenfalls wichtig.
  • API-Unterstützung: Einige fortschrittliche Systeme bieten APIs (Application Programming Interfaces) für die kundenspezifische Integration mit anderer Software oder die Automatisierung bestimmter Aufgaben.

7. Audio- und Videoqualität

Und nicht zuletzt:

  • Unterstützung für hohe Auflösungen: Vergewissern Sie sich, dass das System High-Definition- (HD) und 4K-Inhalte für gestochen scharfe Bilder verarbeiten kann. Prüfen Sie außerdem, ob das System mehrere Anzeigeformate und Seitenverhältnisse unterstützt. Zum Beispiel Yealink ‎RoomCast + WPP30 mit 4K
  • Audio-Qualität: Prüfen Sie die Audiofunktionen des Systems, einschließlich Mikrofonunterstützung und Tonsynchronisation. Ein klarer Ton ist entscheidend für effektive Präsentationen und Videokonferenzen.
wireless Präsentationssystem 2024

Drahtlose Präsentationssysteme - TOP 5

Wir stellen die Crème de la Crème der drahtlosen Präsentationssysteme vor, bei denen Technologie auf Komfort trifft.

Wahl des Herausgebers BenQ InstaShow S WDC10
BenQ InstaShow S WDC10
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 2
  • Max. Anzahl der Vortragenden (bis zu): 16
  • Max. Auflösung: 1080p Full HD; Max. Reichweite: 30 Fuß/ 9m.
Beste Gesamtleistung Barco ClickShare CSE-200
Barco ClickShare CSE-200
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 2
  • Max. Anzahl der Vortragenden (bis zu): 16
  • Max. Auflösung: 1080p@60Hz; Max. Reichweite: 100 Fuß/30m.
Premium-Auswahl Barco ClickShare CSE-800
Barco ClickShare CSE-800
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 8
  • Max. Anzahl von Präsentatoren (bis zu): 64
  • Max. Auflösung: 4K@60Hz; Max. Reichweite: 100 Fuß/30m.
Bestes Budget Yealink ‎RoomCast + WPP30 Kabelloses HDMI-Extender-Kit
Yealink ‎RoomCast + WPP30 Kabelloses HDMI-Extender-Kit
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 1
  • Max. Anzahl von Moderatoren (bis zu): 4
  • Max. Auflösung: 4K; Max. Reichweite: N/A
FREIE WAHL DES DONGLES Kramer VIA GO2
Kramer VIA GO2
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 2
  • Max. Anzahl von Präsentatoren (bis zu): 254
  • Max. Auflösung: 4K@30Hz; Max. Reichweite: N/A

Bestes drahtloses Präsentationsgerät: Vergleich

Ich gehe auf die Feinheiten der einzelnen kabellosen Präsentationssysteme ein, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Gerät Gleichzeitige Benutzer Max. Anzahl von Präsentatoren Max. Auflösung
BenQ InstaShow WDC10 2 16 1080p
Barco ClickShare CSE-200 2 16 1080p
Barco ClickShare CSE-800 8 64 4K@60Hz
Yealink ‎RoomCast + WPP30 1 4 4K
Kramer VIA GO2 2 254 4K@30Hz

BENQ InstaShow WDC10 Kabelloses Präsentationsgerät

Editor's Choice

Das Modell hat mehrere wichtige Updates erhalten, darunter die Unterstützung von 1080p Full HD-Auflösung und Split-Screen-Sharing für bis zu 2 Personen. Der Hauptvorteil der Benq-Lösung ist, dass der Präsentator die Anwendung nicht auf einem Laptop installieren muss. InstaShow S ist extrem einfach einzurichten und funktioniert mit jedem Betriebssystem. Sie müssen lediglich einen Sender an die HDMI- und USB-Anschlüsse anschließen und den Knopf drücken, um die Präsentation zu starten.

Die App-freie Architektur und die AES-128-Bit-Sicherheitsverschlüsselung sorgen dafür, dass die vertraulichen Daten Ihres Unternehmens vor Angreifern geschützt sind. Ermöglicht sofortige Zusammenarbeit mit zwei Tasten und kann durch den Kauf zusätzlicher Tasten bis zu 16 verschiedene Präsentatoren oder Quellen unterstützen. Auf dem berührungsempfindlichen Display können Sie Folien wechseln und die Anwendungen Ihres Laptops über einen Touchscreen verwalten, aber die Touch Back-Funktion ist nur für Windows verfügbar. Der BenQ InstaShow S WDC10 wird mit zwei HDMI-Tasten und einem Ablagefach geliefert.

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen. Keine Treiber oder andere Software erforderlich
  • Bis zu 2 Benutzer können sich den Bildschirm gleichzeitig teilen
  • Sichere Datenübertragung ohne Verbindung zum Unternehmensnetzwerk (aber auch diese Möglichkeit besteht)
  • Sie können Ihren Smartphone-Bildschirm freigeben

Nachteile:

  • Wenn Ihr Laptop nicht über einen HDMI- oder USB-A-Anschluss verfügt, benötigen Sie einen Adapter
  • Keine Funktion zur Moderation der Inhaltsquelle

Fazit: Wie meine Tests gezeigt haben, hat der BENQ InstaShow S WDC10 wichtige Updates erhalten, darunter die Unterstützung von Full HD 1080p-Auflösung und die Bildschirmfreigabe für bis zu 2 Personen. Es bietet eine App-freie Einrichtung. Das System bietet zuverlässigen Schutz und sofortige Zusammenarbeit für bis zu 16 Präsentatoren oder Quellen.

BenQ InstaShow S WDC10
BenQ InstaShow S WDC10
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 2
  • Max. Anzahl der Vortragenden (bis zu): 16
  • Max. Auflösung: 1080p Full HD; Max. Reichweite: 30 Fuß/9m.

Preis prüfen


Barco ClickShare CSE-200 Drahtloses Präsentationssystem

Beste Gesamtleistung

Barco ClickShare CSE-200 besteht aus zwei Teilen: Basiseinheit und ClickShare-Buttons. Die Einheit ist das Herzstück des Systems und wird an den Bildschirm oder Projektor angeschlossen, während die ClickShare Buttons mit einem PC oder Mac verbunden werden. Auf Linux-Laptops und Chromebooks ist es möglich, den Bildschirm mit dem Chrome-Browser zu spiegeln. Wireless Casting von Android und iOS wird ebenfalls unterstützt. Dieses Modell ist für kleine und mittelgroße Konferenzräume konzipiert. Zwei Personen können gleichzeitig Präsentationen auf demselben Bildschirm zeigen, und mit der Moderationsfunktion können Sie manuell auswählen, wessen Inhalte übertragen werden sollen (Streaming). Der CSE-200 ist mit Dual-Band-Wi-Fi ausgestattet und zeigt problemlos HD-Videos an. Außerdem gibt es eine Touch-Back-Funktion für die Arbeit auf Touch-Panels.

Das Standardpaket umfasst zwei ClickShare Buttons mit USB-A-Anschluss. Sie sind auch als Transmitter für moderne Laptops mit USB-C-Anschluss erhältlich. Auch der Support ist auf einem hohen Niveau - Barco veröffentlicht regelmäßig Updates und Sicherheitspatches. Sie können den CSE-200 direkt an einen Projektor anschließen, und die motorisierte Projektorleinwand wird Ihnen helfen, das bestmögliche Bild zu erhalten, ohne den Raum zu überladen.

Vorteile:

  • Einfach einzurichten, keine Schulung erforderlich
  • Moderatormodus, um ein versehentliches Umschalten des Bildschirms während der Präsentation zu vermeiden
  • Große Auswahl an Anschlussmöglichkeiten

Nachteile:

  • Hardware-Tasten unterstützen nur Windows und Mac

Fazit: Das Barco ClickShare CSE-200 ist ein vielseitiges drahtloses Präsentationssystem, das aus einer Basiseinheit und ClickShare-Tasten besteht. Das System eignet sich ideal für kleine und mittelgroße Konferenzräume. Es ermöglicht zwei Teilnehmern die gleichzeitige Nutzung, und mit der Moderationsfunktion können Sie Inhalte für die Übertragung manuell auswählen.

Barco ClickShare CSE-200
Barco ClickShare CSE-200
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 2
  • Max. Anzahl der Vortragenden (bis zu): 16
  • Max. Auflösung: 1080p@60Hz; Max. Reichweite: 100 Fuß/30m.

Preis prüfen


Barco ClickShare CSE-800 Drahtloses Präsentationssystem für Konferenzräume

Premium-Auswahl

Das Flaggschiff unter den kabellosen Präsentationssystemen des Unternehmens kann nicht nur mit einem, sondern gleich mit zwei 4K-Displays verbunden werden, auf denen jeweils bis zu vier verschiedene Bildschirme angezeigt werden können. Es ermöglicht Teams eine effektivere Zusammenarbeit und steigert die Produktivität bei Meetings. Bei Bedarf können Sie einen Moderator einsetzen, der ohne unnötige Verwirrung zwischen den Sprechern wechselt. Der ClickShare CSE-800 unterstützt außerdem zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Je nach den Bedürfnissen des Unternehmens kann der Moderator zwischen drei Sicherheitsstufen wählen, z. B. Passcode-Abfragen in der mobilen Anwendung aktivieren.

In Verbindung mit dem Touchscreen des CSE-800 sind Blackboarding und Annotationen möglich. Gekennzeichnete Bilder können im PDF-Format gespeichert werden, und alle angeschlossenen Benutzer erhalten eine Kopie. Im Übrigen funktioniert das Gerät ähnlich wie andere Modelle des Herstellers. Es verfügt über vier Buttons und die ClickShare-Anwendung ist ebenfalls verfügbar.

Vorteile:

  • Kompatibel mit Desktops und mobilen Geräten
  • Bis zu 8 gleichzeitige Nutzer auf zwei Bildschirmen
  • Moderations- und Sicherheitsfunktionen - besonders wertvoll für große Unternehmen
  • Ermöglicht Interaktivität über einen Touchscreen

Nachteile:

  • Tasten funktionieren nur mit PC und Mac

Fazit: Meine Ergebnisse zeigen, dass das Barco ClickShare CSE-800 das Flaggschiff unter den kabellosen Präsentationssystemen des Unternehmens ist. Es bietet Unterstützung für zwei 4K-Bildschirme und die Möglichkeit, bis zu vier verschiedene Bildschirme auf jedem Bildschirm zu verwenden, was die Zusammenarbeit und die Produktivität von Meetings verbessert.

Barco ClickShare CSE-800
Barco ClickShare CSE-800
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 8
  • Max. Anzahl von Präsentatoren (bis zu): 64
  • Max. Auflösung: 4K@60Hz; Max. Reichweite: 100 Fuß/30m.

Preis prüfen


Yealink ‎RoomCast + WPP30 Drahtloser HDMI-Sender und -Empfänger

Bestes Budget

Der Yealink RoomCast + WPP30-Transmitter ist eine innovative Lösung für drahtloses Screen-Casting, die bis zu 4 Bildschirme gleichzeitig unterstützt und ein klares und nahtloses Sharing-Erlebnis bietet. Er bietet ein 4K/60FPS-Multi-Sharing-Erlebnis und eignet sich daher für Präsentationen und Videokonferenzen.

Das kompakte Design und die Optionen für PoE- oder DC-Stromversorgung sorgen für eine einfache Bereitstellung und effektive Zusammenarbeit in Besprechungsräumen und Multimedia-Arbeitsbereichen. Der Plug-and-Play WPP30 Wireless Presentation Pod sorgt für eine direkte Bildschirmreflexion auf den zentralen Monitor, ohne dass Software oder Treiber erforderlich sind, und bietet ein extrem klares, schnelles und stabiles Projektionserlebnis mit geringer Latenz.

Der RoomCast-Empfänger nutzt die WiFi-Übertragungstechnologie und ist mit verschiedenen Betriebssystemen kompatibel, was die gemeinsame Nutzung des Bildschirms über WPP30, Miracast, AirPlay oder Google Cast ermöglicht. Darüber hinaus setzt RoomCast auf Datensicherheit, indem es Inhalte nur innerhalb des LANs überträgt und WPA2-PSK und 128-Bit-AES-Verschlüsselung sowie eine PIN-Authentifizierung für Miracast und AirPlay verwendet, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Vorteile:

  • Unterstützt bis zu 4 Bildschirme gleichzeitig
  • Bietet eine 4K/60FPS
  • Plug & Play
  • Funktioniert mit Windows, Mac, iOS, Android und unterstützt Miracast, AirPlay und Google Cast.
  • Funktionen für die Zusammenarbeit
  • Bietet Datenschutz mit WPA2-PSK und 128-Bit-AES-Verschlüsselung und unterstützt PIN-Authentifizierung für Miracast und AirPlay.

Nachteile:

  • Das System ist für das Screencasting auf den WPP30-Pod angewiesen, was eine Einschränkung darstellen kann, wenn zusätzliche Pods benötigt werden oder der Pod verloren geht oder beschädigt wird

Fazit: Der Yealink RoomCast + WPP30-Transmitter ist eine vielseitige drahtlose Screen-Casting-Lösung, die bis zu 4 Bildschirme gleichzeitig unterstützt und ein 4K/60FPS Multi-Sharing-Erlebnis bietet. Er verfügt über einen Plug-and-Play WPP30 Wireless Presentation Pod für eine einfache Bildschirmspiegelung, die ein klares und stabiles Projekterlebnis mit geringer Latenz gewährleistet. Das Gerät ist mit verschiedenen Betriebssystemen kompatibel und unterstützt Kollaborationsfunktionen wie Whiteboard und Anmerkungen. Außerdem bietet es Datensicherheit durch Verschlüsselung und PIN-Authentifizierung, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Yealink ‎RoomCast + WPP30
Yealink ‎RoomCast + WPP30
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 1
  • Max. Anzahl von Moderatoren (bis zu): 4
  • Max. Auflösung: 4K; Max. Reichweite: N/A

Preis prüfen


Kramer VIA GO2 Konferenzraum-Präsentationssystem

Dongle frei wählbar

Standardmäßig nutzt Kramer VIA GO2 das Firmennetzwerk. Der Präsentator muss sich nur mit dem Wi-Fi des Büros verbinden, eine Webseite öffnen und den Zugangscode eingeben. Das Gerät unterstützt Miracast und AirPlay, Kramer bietet auch Desktop- und mobile Anwendungen mit zusätzlichen Funktionen an. Das Gerät ist sehr kompakt und benötigt keine externen Adapter. Wenn Ihre Mitarbeiter jedoch an Hardware-Tasten gewöhnt sind, sind optionale USB-Dongles VIA Pad zu bestellen.

Zwei Benutzer können gleichzeitig ihre Inhalte präsentieren, und die Funktion "Nicht stören" verhindert ein versehentliches Umschalten des Bildschirms. Die Client-Anwendung bietet eine starke 1024-Bit-Verschlüsselung. Der Netzwerkadministrator kann das integrierte Wi-Fi-Modul aus Sicherheitsgründen als zweiten Zugangspunkt für Gäste einrichten.

Vorteile:

  • Vollständig drahtlose Bildschirmfreigabe-Plattform
  • Unterstützung für alle gängigen Betriebssysteme: Windows, MacOS, Chrome OS, iOS und Android
  • Fernanwender können ebenfalls an der Präsentation teilnehmen

Nachteile:

  • IT-Administrator muss sicherstellen, dass die Netzwerksegmentierung richtig konfiguriert ist
  • Je mehr Benutzer gleichzeitig, desto mehr Bandbreite wird benötigt

Fazit: Der Kramer VIA GO2 ist ein praktisches kabelloses Präsentationsgerät, das sich leicht mit Ihrem Unternehmensnetzwerk verbinden lässt. Es unterstützt Miracast und AirPlay, bietet Desktop- und Mobil-Apps für zusätzliche Funktionen und erlaubt zwei Benutzern, gleichzeitig zu präsentieren.

Kramer VIA GO2
Kramer VIA GO2
  • Gleichzeitige Benutzer (bis zu): 2
  • Max. Anzahl von Präsentatoren (bis zu): 254
  • Max. Auflösung: 4K@30Hz; Max. Reichweite: N/A

Preis prüfen


FAQ zum drahtlosen Präsentationssystem für Konferenzräume

Haben Sie noch Fragen? Ich habe die Antworten!

bestes kabelloses Präsentationssystem

Was sind die Vorteile von drahtlosen Präsentationssystemen?

Nicht immer ist es möglich, pünktlich mit der Besprechung zu beginnen, weil mindestens eine oder vielleicht zwei Personen versuchen, das Kabelchaos in den Griff zu bekommen oder in die Präsentation einzusteigen. Andere versuchen, jemanden aus der IT-Abteilung zu finden, um den Zeitplan nicht völlig durcheinander zu bringen und trotzdem sicherzustellen, dass die Besprechung beginnen kann.

Dann stellen Sie fest, dass einer der Vortragenden nicht dabei sein kann und möglicherweise wichtige Informationen fehlen. Wenn Sie solche Situationen vermeiden wollen, ist die Installation eines drahtlosen Multiuser-Präsentationssystems eine optimale Lösung. Sehen wir uns seine Vorteile im Detail an.

Merkmale Vorteile
Die Präsentation ist innerhalb kürzester Zeit in jedem Besprechungsraum verfügbar. Die Präsentation kann sofort beginnen, was die Effizienz steigert.
Informationen können ohne Verzögerung zwischen den Benutzern ausgetauscht werden. Verbessert die Kommunikation und die Geschwindigkeit der Entscheidungsfindung.
Alle Besprechungsteilnehmer sind an der Präsentation beteiligt oder über alle wichtigen Themen informiert, auch wenn sie aus der Ferne teilnehmen. Gewährleistet die Einbindung und das umfassende Verständnis der Teilnehmer aus der Ferne.
Positiver Einfluss auf die allgemeine Produktivität und Effektivität des Arbeitsprozesses. Führt zu produktiveren Besprechungen und besseren Ergebnissen.
Bild und Ton werden drahtlos an die Audio- und Videogeräte in Ihrem Raum übertragen. Es werden keine Kabel mehr benötigt, was die Einrichtungszeit und das Durcheinander reduziert.
Kompatibilität mit Laptops, iPads, Macs, iPhones oder Android-Geräten, ohne dass die Konfiguration oder Auflösung angepasst werden muss. Vereinfacht das Technologieerlebnis für alle Benutzer, unabhängig von der Wahl ihres Geräts.
Kabellose Präsentation ohne die Notwendigkeit, vor jeder Präsentation ein anderes unbekanntes Gerät zu erlernen. Spart Zeit und Mühe, sodass Meetings schneller beginnen und reibungsloser ablaufen.
Macht Ihre Besprechungen aktiver, indem es eine einfache und intuitive gemeinsame Nutzung von Inhalten ermöglicht. Fördert die Zusammenarbeit und das Engagement der Teilnehmer.

Welche Vorteile bietet ClickShare?

  1. Super einfach zu bedienen: Einstecken - Klicken - Teilen
  2. BYOD: jeder kann sein eigenes Gerät verwenden
  3. IT-freundlich: nahtlose Integration in die bestehende Netzwerk- und IT-Infrastruktur
  4. Einfach zu integrieren: keine Installation, keine Kabel, keine Software

Welche Räume sind für drahtlose Präsentationssysteme geeignet?

Generell können sie an jedem Ort mit einer drahtlosen Verbindung eingesetzt werden. Insbesondere: Konferenzräume, Klassenzimmer, Besprechungsräume oder Vortragsräume, in denen Sie von der Arbeit mit einem plattformübergreifenden System profitieren können. Auf diese Weise hat jeder Nutzer Präsentations- oder Unterrichtsmaterialien auf seinem eigenen PC oder Laptop zur Verfügung. Das Zusammenspiel von anwesenden und entfernten Nutzern macht es wirklich bequem. Solange Sie sich innerhalb des Signalbereichs befinden, können Sie auf alle verfügbaren Informationen zugreifen.

Drahtlose Präsentationssysteme senden Dias von mehreren Quellen an den Projektor oder das interaktive Display im Besprechungsraum. Sehen Sie sich unsere Liste der besten Miniprojektoren für Geschäftspräsentationen an.

Drahtlose Präsentationslösungen: Fazit

Es gibt viele Gründe, sich für ein drahtloses Präsentationssystem für mehrere Benutzer zu entscheiden. Ich habe Ihnen die besten Optionen vorgestellt, wie z. B. den BenQ InstaShow WDC10 oder den Barco CSE-200, die Ihnen und Ihrem Unternehmen definitiv helfen werden. Die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen werden schnell effizienter, die Interaktion zwischen den Mitarbeitern wird sich verbessern, und Ihr Team wird in der Lage sein, alle Arbeitsabläufe innerhalb des Unternehmens und mit Partnern oder Kunden zu optimieren.


Tiefer gehen: